Berufe und Ausbildung

Welcher Ingenieur steckt in dir?

Die Stiftung bilding und die usic informieren auf ihrer gemeinsamen Website www.iningenieursteckt.ch interessierte Berufseinsteiger und Lernende unter anderem über Folgendes:

  • Angaben zu verschiedenen Berufsbildern
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Videobotschaften von Lernenden und Young Professionals im Bau- und Planungsumfeld
  • Schnelltest «welcher Ingenieur steckt in dir?»
  • Lehrstellenbörse / Liste mit Praktikumsplätzen

www.berufsbildung.ch

Über dieses Portal sind verschiedene Informationen und Dokumente erhältlich, so zum Beispiel:

  • Berufsbildungssystem der Schweiz, Antworten auf Fragen der Berufsbildung
  • Lexikon und Dokumentation Berufsbildung, Wegweiser durch die Berufslehre, Merkblätter
  • Arbeitsinstrumente für die Praxis
  • Lehrvertrag, Bildungsbericht, Handbuch berufliche Grundbildung, Qualifikationsverfahren
  • Berufsverzeichnis, Kantonale Bildungsämter, Links

Diplomkurs BerufsbildnerIn Bau- und Gebäudetechnik

Wer junge Berufsleute ausbilden will, muss u.a. einen Berufsbildnerkurs («Lehrmeisterkurs») absolviert haben. Die Stiftung bilding bietet seit mehreren Jahren eidgenössisch anerkannte Diplomkurse für «BerufsbildnerInnen Bau- und Gebäudetechnik» an.

Der Diplomkurs besteht aus dem Basiskurs (40 Lektionen an fünf Präsenztagen) und dem Praxismodul mit Selbststudium (60 Lektionen) und wird mit einem Qualifikationsnachweis abgeschlossen. Bei Bestehen der Diplomarbeit erhalten die Teilnehmenden das eidgenössisch anerkannte Diplom für BerufsbildnerIn Bau- und Gebäudetechnik. Dieses Diplom berechtigt zusammen mit der Bildungsbewilligung, Lehrverhältnisse abzuschliessen und Lehrverträge zu unterzeichnen.

Weitere Informationen

Praxisworkshop für BerufsbildnerInnen

Qualifizierten und engagierten Ingenieurnachwuchs zu finden, ihn zu fördern, zu fordern, zu unterstützen und zu halten sind zentrale Aufgaben jedes (Ingenieur-)Unternehmens und stellen für die Berufsbildnerinnen und Berufsbildner eine grosse Herausforderung dar.

Die Stiftung bilding unterstützt die BerufsbildnerInnen in ihrer täglichen Arbeit praxis- und branchennah und organisiert in regelmässigen Abständen Praxisworkshops zu verschiedenen aktuellen Themen. Die Workshops ermöglichen den fachlichen Austausch, die lösungsorientierte Behandlung von konkreten Problemstellungen aus dem Ausbildungsalltag sowie die Vertiefung gezielter Schwerpunktthemen.

Die Praxisworkshops 2017 sind dem Thema "vom Lernenden zum Berufskollegen, so bilden Sie Ihren Nachwuchs erfolgreich aus" gewidmet und finden wie folgt statt:

  • Dienstag, 14. März 2017, Bern
  • Freitag, 31. März 2017, Zürich

Ausschreibung und Anmeldung